Etappenorte

Monat: September 2021

Reise

Modica

Modica ist im Sizilianischen Barockstil erbaut. Hier suchten wir nach dem Lokal, welches die Produkte vom Sozialwerk Casa Don Puglisi anbietet. Unglücklicherweise ist in deren Internetseiten die neue Adresse nicht aktualisiert. Der Wirt, welcher nun sein Lokal am bisherigen Ort betreibt, wusste einfach: „Gehen sie die Strasse hinunter, die sind nun auf der anderen Strassenseite“. […]

mehr lesen
Reise

Agrigento

Valle dei Templi Die Stadt im Süden von Sizilien ist wegen dem „Valle dei Templi“ unbedingt einen Besuch wert. Die Anlage der zum Teil rekonstruierten griechischen Tempeln, von vor rund 2600 Jahren entstanden, ist äusserst beeindruckend. Das Besuchsgelände ist recht gross und zeigt den geschichtsträchtigen Ort der alten Griechen. Selinunte Fast noch interessanter als das […]

mehr lesen
Reise

Trapani

Das Zentrum von Trapani ist schon fast mondän. Jegliche Bekleidungsgeschäfte „haute volée“ sind hier zu finden. Die Aussenquartiere hingegen sind eher vergleichbar mit „Plattenbauten“; billig und scheinbar etwas in die Jahre gekommen. Abfallentsorgung ist in diesen Quartieren eher problematisch. Das betrifft nicht nur Trapani; auch in anderen grossen Städten dieses Landes scheint es ein Problem […]

mehr lesen
Reise

Castelbuono bei Cefalù

vom 22.-24.9. Besuch in Castelbuono Ein typischer Ort in Italien. Ganz überrascht waren wir mit den Entdeckung, hier in der Gegend von Castelbuono von Manna zu hören! Im Zentrum dieses Ortes duftet es überall, wie wenn man sich mitten in einer Zuckerbäckerei befinden würde. Von Manna selbst hörten wir hier auf Sizilien zuerst beim NOE […]

mehr lesen
Reise

Cooperativa Valdibella in Camporeale

Eindrücklicher Besuch bei der Cooperativa Valdibella. Diese besteht heute bereits aus 30 Mitglieds-Betrieben.

mehr lesen
Reise

Tage in Palermo

Palermo, eine Stadt voller Gegensätze: kleine enge Gassen, zum Schutz vor Sonne hängen an Stelle von Gardinen verblichene Tücher vor Fenstern und Balkonen. Unten auf der Strasse preist der Fischhändler lautstark seine Ware an: kleine rote Tomaten, Okra, stachelige Gurken, in Salz eingelegte Kapern, getrockneter Oregano, Pistazien. Eine Vielfalt an Gewürzen und Gemüse entdecken wir […]

mehr lesen
COVID

Wichtige Reisedokumente

Schon Daheim haben wir uns vorbereitet. Was man immer dabei haben sollte sind: gültige Personalausweis und mit diesem korrespondierend … „Green-Pass“, worauf wir unser COVID-19 Zertifikat auf der Handy-App zücken – was dann gut ist. Sowie unbedingt beim Grenzübertritt, das bereits ausgefüllte „EU Digital Passenger Locator Form (dPLF)“, welches wir in gedruckter Form (3 Seiten) […]

mehr lesen
Reise

Hinreise – Fähre

Mit dem Taxi erreichten wir das Fähre-Terminal. Abends auf 22 Uhr mit Reisegepäck durch die dunkle Hafengegend zu Fuss anreisen zu wollen, ist an der falschen Ecke gespart! Alsdann ist der Weg über die lange Passarelle frei. Motorenlärm der wartenden Armada auf Gummirädern. Man schlängelt sich vorbei an PW´s, Camper, Motorräder, Reisecars, LKW´s sowie einzelne […]

mehr lesen
Reise

Hinreisen – Bahn

Heute Morgen weckte uns der Regen. Es war noch früh und dunkel. Das Taxi war pünktlich und wir gelangten ohne Hektik zum Bahnhof. Eine Stunde später gab´s noch einen Stehkaffee aus dem Kartonbecher. Ein Genuss? Nein, nicht wirklich. Dann war die Zeit vorgerückt: 8h33 rollte eine brandneue Komposition vom Perron 9, ab Zürich HB via […]

mehr lesen
Sizilien